Power für die Ohren: Die Top 10 Running Songs Mai 2016

3

Aus, aus, aus … der Winter ist aus!! Eine gefühlte Ewigkeit hat es gedauert, aber nun haben wir es geschafft: Wie es aussieht, stehen uns jetzt endlich wieder deutlich wärmere Temperaturen für unsere Laufübungen zur Verfügung. Sonnenschein und Frühlingsluft verlangt nach? Richtig: jede Menge Power. Die kriegst du heute von Alex serviert, dem es gar nicht so schwer fiel, auf Zuruf des Stichworts „Gitarre“ mal so richtig einen gucken zu lassen … viel Spaß mit unseren

Top 10 Running Songs Mai 2016 – Laufmusik für den Monat Mai

The Black Crowes – Hard to handle

Keine Motivation zum Laufen – Hard to Handle? Hör den Song. Motivation kommt. Klappt. Immer.

AC/DC – Riff Raff

Der Moment in dem zum Gitarren-Riff auch noch die Drums einsetzen … jetzt bloß nicht abheben!

Led Zeppelin – Good Times Bad Times

… you know I ´ve had my share. Oldschool Power.

ZZ Top – Tush

Fühlt sich an, als würdest Du in Cowboy-Boots rennen? An Texas denken und Tempo halten.

James Gang – Funk #49

Der Groove gibt Deinen Beinen das Tempo vor. Überhol Dich selbst.

Ben Harper – Faded

Dein Wille ist stärker – einfach nicht aufhören zu Laufen. Nicht mehr, nicht weniger.

Kula Shaker – Hush

Sprinteinlage – Come on!

Soundgarden – Spoonman

Feuer Dich selbst an – und nicht den Löffel abgeben 😉

Elvis Presley – Jailhouse Rock

Der King gibt nicht auf – er verschärft noch mal das Tempo …

Jet – Are you gonna be my girl

Gib alles! „Sie haben Ihr Ziel erreicht“ 😉

Bonustrack

Steppenwolf – Born to be wild

… looking back – geschafft!

Und hier noch die Spotify-Playlist zum Gleich-Loslegen (mit leichten Variationen ;-)):

 


Beitrag teilen:

3 Kommentare

  1. The Black Crowes <3 <3 <3 – dachte die kennt außer mir niemand (mehr). Ich liebe sie und speziell diesen Song – zum Laufen hab ich ihn seltsamerweise noch nie gehört, wird sich ab sofort bzw. morgen ändern. DANKE! (Hach, wie jung ich damals war…Nostalgie .. 😉

    • Hey Sandra, freut mich sehr, dass Du die Black Crowes erinnerst – die werden bei uns immer hoch im Kurs stehen … gerade für den Motivationsschub zum Starten – grossartig finden wir auch „Twice as Hard“, das geht dann als Motto und Auftakt für die anstehenden langen Läufe 😉 Habe den Song mal an die Playlist gehängt …

Diesen Beitrag kommentieren

Gefällt dir unsere Seite?schliessen
oeffnen